Informationen zu Besuchen in Tertianum Betrieben

2. Juni 2020

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Ab Samstag, 6. Juni 2020 gelten in den Tertianum Betrieben für Besuche in Kantonen, die nichts anderes vorsehen, folgende Regelungen.

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich. Wohnungsgäste dürfen ebenfalls wieder Besuche empfangen. Auch Restaurants sind, wo es die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten erlauben, für die Gäste und deren Begleitung wieder geöffnet.

In allen Fällen gilt für die Besucher folgendes:

  • Registrierung, Ausfüllen einer Checkliste sowie Temperaturkontrolle beim Empfang
  • Einhalten der allgemein gültigen Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen
  • Abgabe und Tragen einer Schutzmaske

Die Pflegeabteilungen und -Zimmer sind bis auf Weiteres für Besucher nicht zugänglich. Auch die Restaurants und alle anderen öffentlichen Bereiche bleiben für externe Besucher ohne Begleitung von internen Gästen geschlossen.

Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie Ihren individuellen Besuchstermin am Besten vorab.

Wir danken für Ihr Verständnis.

NB: Neu-Eintritte und Besichtigungen sind für Interessierte auf Terminvereinbarung ebenfalls möglich.

Hier will
   ich arbeiten

Interessante Lehrstellen

Bei Tertianum findest Du Deinen Traumjob: Wir bieten schweizweit jedes Jahr mehr als 100 Lehrstellen in 16 verschiedenen Berufen an. In diesem Video erhältst Du einen Einblick in drei Bereiche:

Als Lernende/r profitierst Du von unserem individuellen Ausbildungskonzept und kannst beispielsweise noch während Deiner Ausbildungszeit die Berufsmaturität erlangen. Du erlebst bei Tertianum einen bestens betreuten Einstieg in die Berufswelt und machst schnell Fortschritte. Dafür sorgen: 

  • Berufsbildnerinnen und Berufsbildner, die Dich eng betreuen und begleiten
  • bildungsverantwortliche Personen, die an jedem Standort für eine erfolgreiche Ausbildung zuständig sind
  • standortübergreifende Ausbildungsverantwortliche, die garantieren, dass die gewünschten Standards in der ganzen Gruppe umgesetzt werden

Eine Ausbildung mit Sinn

Die Arbeit bei Tertianum ist sehr wertvoll und wird von unseren Gästen geschätzt

Perspektiven in der ganzen Schweiz

Tolle Lehrstellen

Unvergessliche Erlebnisse

Einführungstage, Lehrlingscamps und themenspezifische Aktivitäten.

Deine Schnupperlehre im Gesundheitswesen

Während einer Schnupperlehre erhältst Du einen authentischen Einblick in den Berufsalltag. Du begleitest unsere Mitarbeitenden bei ihrer täglichen Arbeit und siehst, wie der Alltag in einem Seniorenzentrum aussieht.

Möchtest Du einen Blick in unsere Tertianum Residenzen und Wohn- und Pflegezentren werfen? Wir freuen uns sehr, Dir während einigen Schnuppertagen einen Einblick in Deinen Traumberuf zu bieten. Schreib jetzt den verantwortlichen Personen eines Betriebs in Deiner Nähe

Erfolgreich bewerben

Du interessierst Dich für eine Ausbildung in einer Tertianum Residenz oder in einem Wohn- und Pflegezentrum? Dann verraten wir Dir hier, wie Du erfolgreich zu einer der begehrten Lehrstellen kommst:

  • Offene Stellen werden auf den kantonalen Lehrstellennachweisen und auf www.tertianum.ch/jobs publiziert.
  • Verfasse ein Motivationsschreiben, das uns sagt, warum Du für die gewünschte Stelle am passendsten bist. Zu uns passt, wer Menschen mag und den Kontakt zu älteren Personen nicht scheut. Wichtig ist uns auch Teamarbeit.
  • Sende uns einen aktuellen Lebenslauf inklusive Bewerbungsfoto.
  • Füge zur Bewerbung alle Zeugnisse und Diplome sowie Prüfungsergebnisse beispielsweise vom Multicheck bei.