Informationen zu Besuchen in Tertianum Betrieben

2. Juni 2020

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Ab Samstag, 6. Juni 2020 gelten in den Tertianum Betrieben für Besuche in Kantonen, die nichts anderes vorsehen, folgende Regelungen.

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich. Wohnungsgäste dürfen ebenfalls wieder Besuche empfangen. Auch Restaurants sind, wo es die zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten erlauben, für die Gäste und deren Begleitung wieder geöffnet.

In allen Fällen gilt für die Besucher folgendes:

  • Registrierung, Ausfüllen einer Checkliste sowie Temperaturkontrolle beim Empfang
  • Einhalten der allgemein gültigen Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen
  • Abgabe und Tragen einer Schutzmaske

Die Pflegeabteilungen und -Zimmer sind bis auf Weiteres für Besucher nicht zugänglich. Auch die Restaurants und alle anderen öffentlichen Bereiche bleiben für externe Besucher ohne Begleitung von internen Gästen geschlossen.

Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie Ihren individuellen Besuchstermin am Besten vorab.

Wir danken für Ihr Verständnis.

NB: Neu-Eintritte und Besichtigungen sind für Interessierte auf Terminvereinbarung ebenfalls möglich.

Hier will
   ich arbeiten

Spannende Berufe

Während der Lehre bei Tertianum setzt Du Dich für das Wohlergehen älterer Menschen ein. Motivierte Berufsbildnerinnen und Berufsbildner begleiten und unterstützen Dich auf Deinem neuen Lebensabschnitt.

Tertianum bietet Lehrstellen in 16 verschiedenen Berufen. Welcher Beruf passt zu Dir?

Fachfrau/mann Gesundheit EFZ

Dauer: Dreijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hier geht's zum Berufsbild

Fachmann/-frau Betreuung EFZ

Dauer: Dreijährige Grundbildung

Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hier geht's zum Berufsbild

Assistent/in Gesundheit und Soziales EBA

Dauer: Zweijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Berufsattest

Hier geht’s zum Berufsbild

Fachfrau/mann Hauswirtschaft EFZ

Fachfrau/mann Hauswirtschaft EFZ

Dauer: Dreijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hier geht’s zum Berufsbild

Hauswirtschaftspraktiker/in EBA

Dauer: Zweijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Berufsattest

Hier geht’s zum Berufsbild

Hotelfachfrau/mann EFZ

Dauer: Dreijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hier geht’s zum Berufsbild

Hotellerieangestellte/r EBA

Dauer: Zweijährige Ausbildung
Abschluss: Eidgenössischer Berufsattest

Hier geht's zum Berufsbild

Koch/Köchin EFZ

Dauer: Dreijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hier geht’s zum Berufsbild

Diätkoch/Diätköchin EFZ

Dauer: Vierjährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hier geht’s zum Berufsbild

Küchenangestellte/r EBA

Dauer: Zweijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Berufsattest

Hier geht’s zum Berufsbild

Restaurantfachmann/-frau EFZ

Dauer: Dreijährige Ausbildung
Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis
Hier geht's zum Berufsbild

Restaurantangestellte/r EBA

Dauer: Zweijährige Ausbildung
Abschluss: Eidgenössischer Berufsattest
Hier geht's zum Berufsbild

Kauffrau/mann EFZ

Dauer: Dreijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hier geht’s zum Berufsbild

Büroassistent/in EBA

Büroassistent/in EBA
Dauer: Zweijährige Ausbildung
Abschluss: Eidgenössischer Berufsattest
Hier geht's zum Berufsbild

Fachfrau/mann Betriebsunterhalt EFZ

Dauer: Dreijährige Grundbildung
Abschluss: Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis

Hier geht’s zum Berufsbild

Unterhaltspraktiker/in EBA

Dauer: Zweijährige Ausbildung
Abschluss: Eidgenössischer Berufsattest
Hier geht's zum Berufsbild