Coronavirus | Informationen zum Besuchsverbot

18. Mai 2020

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Entsprechend sind Besuche innerhalb der Tertianum Betriebe generell nicht möglich.

In Kantonen, in denen das generelle Besuchsverbot gelockert wurde, sind in den Tertianum Betrieben auf Voranmeldung Besuche in speziell eingerichteten Besucherzonen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen möglich. Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie vorab einen individuellen Besuchstermin.

Sämtliche öffentlichen Bereiche inklusive Restaurants bleiben geschlossen. Auch der Zugang in die Wohungen und Pflegezimmer unserer Gäste ist nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Willkommen in der       
      Bergsicht in Kirchlindach

Naturnah und modern wohnen in Kirchlindach

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.
031 828 11 11

mehr Informationen

 

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Bergsicht wurde 2009 eröffnet. Mit seiner modernen und altersgerechten Infrastruktur bietet es 30 Seniorinnen und Senioren ein fürsorgliches Zuhause. Vom Haus aus können die Gäste einen wunderbaren Blick auf die Berner Alpen geniessen.

Das lichtdurchflutete Café mit der grosszügigen Terrasse ist ein beliebter Treffpunkt für die Gäste und ihre Angehörigen. Im öffentlichen Café verwöhnt Sie der Küchenchef gerne mit saisonalen und ausgewogenen Kreationen.

Die im Gartenbereich liebevoll angelegten Hochbeete laden unsere Gäste ein, zu gärtnern und ihren grünen Daumen zu entdecken.

Eva Abegglen, Geschäftsführerin
Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Bergsicht

«Wir setzen uns für eine positive und herzliche Atmosphäre ein. Das Wohlergehen der Gäste ist uns eine Herzensangelegenheit.»