Coronavirus | Informationen zum Besuchsverbot

18. Mai 2020

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Entsprechend sind Besuche innerhalb der Tertianum Betriebe generell nicht möglich.

In Kantonen, in denen das generelle Besuchsverbot gelockert wurde, sind in den Tertianum Betrieben auf Voranmeldung Besuche in speziell eingerichteten Besucherzonen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen möglich. Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie vorab einen individuellen Besuchstermin.

Sämtliche öffentlichen Bereiche inklusive Restaurants bleiben geschlossen. Auch der Zugang in die Wohungen und Pflegezimmer unserer Gäste ist nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Willkommen im       
     Tertianum Chly-Wabere in Wabern

Stadtnah mit schönen Ausflugszielen

Rufen Sie mich an
Ursula Jäger
Geschäftsführerin
031 960 60 60

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Chly-Wabere liegt am südlichen Stadtrand von Bern in einer der schönsten Wohngegenden der Bundesstadt.

Umgebung erkunden

Von unserer Dachterrasse aus geniessen Sie einen einmaligen Ausblick auf die Berner Alpen. Unser «Hausberg» – der Gurten – sowie die nahegelegene Aare bieten Erholung in der Natur. Dank guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel gelangen Sie im Nu nach Bern.

Verschaffen Sie sich auf diesem Video-Rundflug einen Eindruck vom Tertianum Chly-Wabere und seiner Umgebung.

Lageplan und Distanzen

Haben Sie Fragen?

 

Tertianum Chly-Wabere
Nesslerenweg 30
3084 Wabern

031 960 60 60

031 960 60 70