Coronavirus | Informationen zum Besuchsverbot

18. Mai 2020

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Entsprechend sind Besuche innerhalb der Tertianum Betriebe generell nicht möglich.

In Kantonen, in denen das generelle Besuchsverbot gelockert wurde, sind in den Tertianum Betrieben auf Voranmeldung Besuche in speziell eingerichteten Besucherzonen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen möglich. Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie vorab einen individuellen Besuchstermin.

Sämtliche öffentlichen Bereiche inklusive Restaurants bleiben geschlossen. Auch der Zugang in die Wohungen und Pflegezimmer unserer Gäste ist nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Willkommen im       
     Christa in Oberuzwil

Ein fürsorgliches Zuhause im lebhaften Oberuzwil

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
071 955 00 20

mehr Informationen

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Christa in Oberuzwil bietet 34 Seniorinnen und Senioren ein gemütliches und lebhaftes Zuhause. Durch den Umbau im Jahr 2010 wurde das historische Giebelhaus durch einen modernen Flachbau ergänzt. Sämtliche Zimmer sind rollstuhlgängig und können mit eigenen Erinnerungsstücken wohnlich eingerichtet werden, so dass sich unsere Gäste schnell zu Hause fühlen. Das moderne und lichte Tageskaffee mit Aussensitzplatz und Dachterrasse lädt ein, einfach mal bei einer Tasse Kaffee und Kuchen innezuhalten und dem regen Treiben von Oberuzwil zuzusehen.

Mirjam Schmidhauser, Geschäftsführerin
Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Christa

«Ein fröhliches Lachen, ein herzlicher Händedruck und ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Sorgen sind uns wichtig. Bei uns stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt.»