Coronavirus | Informationen zum Besuchsverbot

18. Mai 2020

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Entsprechend sind Besuche innerhalb der Tertianum Betriebe generell nicht möglich.

In Kantonen, in denen das generelle Besuchsverbot gelockert wurde, sind in den Tertianum Betrieben auf Voranmeldung Besuche in speziell eingerichteten Besucherzonen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen möglich. Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie vorab einen individuellen Besuchstermin.

Sämtliche öffentlichen Bereiche inklusive Restaurants bleiben geschlossen. Auch der Zugang in die Wohungen und Pflegezimmer unserer Gäste ist nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Abwechslungsreiche     
      Aktivierung

Aktiv bleiben – auch im Alter

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Unsere Mitarbeitenden der Administration und Empfang stehen Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr sowie samstags, sonntags und an Feiertagen zwischen 10.00 Uhr und 16.00 Uhr gerne zur Verfügung.
044 925 06 00

Aktivitäten bereiten nicht nur Freude, sondern halten auch körperlich und geistig fit. Ob Musiktherapien, Turnen im Sitzen, gemeinsames Backen und vieles mehr – bei den zahlreichen Aktivitäten des vielfältigen Aktivierungsprogramms der Parkresidenz Meilen ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Hier sehen Sie das aktuelle Aktivitätenprogramm für unsere Gäste der stationären Pflegewohnbereiche:

Gästebegleitung à la carte

Ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen unterstützt Sie unser kompetentes Team des Gästeservices. Sei es bei administrativen Aufgaben, bei Unterstützung beim Einkaufen oder bei einer auf Sie abgestimmten Begleitung. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit - wir bieten Ihnen die Lösung.

weitere Informationen ->