Coronavirus | Informationen zum Besuchsverbot

18. Mai 2020

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Entsprechend sind Besuche innerhalb der Tertianum Betriebe generell nicht möglich.

In Kantonen, in denen das generelle Besuchsverbot gelockert wurde, sind in den Tertianum Betrieben auf Voranmeldung Besuche in speziell eingerichteten Besucherzonen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen möglich. Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie vorab einen individuellen Besuchstermin.

Sämtliche öffentlichen Bereiche inklusive Restaurants bleiben geschlossen. Auch der Zugang in die Wohungen und Pflegezimmer unserer Gäste ist nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Willkommen im Tertianum   
      Seerose in Egnach

Probewohnen ab 99.-/Tag

Gut umsorgt dank persönlicher Pflege

Rufen Sie mich an
Azra Pitra
Leitung Pflege und Betreuung
071 544 30 12
Rufen Sie mich an
Ruben Buchwalder
Stv. Leiter Pflege und Betreuung
071 544 30 30
Rufen Sie mich an
Aleksandar Cvetkovic
Stv. Gruppenleiter
071 544 30 30

Sollten Sie eines Tages nicht mehr ohne fremde Hilfe zurechtkommen, wissen Sie sich bei uns rund um die Uhr in besten Händen. Unser professionell ausgebildetes Team bietet Ihnen individuelle Pflegeleistungen in einem wohnlichen Ambiente.

Tages- und/oder Nachtaufenthalt

Als Tagesaufenthalterin oder Tagesaufenthalter verbringen Sie einen oder mehrere Tage pro Woche tagsüber bei uns und gehen abends wieder nach Hause. Sie nehmen am Alltag im Heim teil und können in Gesellschaft an den vielfältigen Aktivitäten teilnehmen. Sie haben aber auch immer die Möglichkeit, sich zurückzuziehen und sich auszuruhen.

Der Nachtaufenthalt bietet Ihnen die Möglilchkeit, bei uns zu übernachten und am Folgemorgen nach einem Frühstück wieder nach Hause zu gehen. Die Angebote des Tages- sowie Nachtaufenthalt können auch kombiniert werden. 

Diese beiden Angebote eignen sich ideal zur Entlastung der betreuenden Angehörigen - um Kraft zu tanken und/oder anderweitigen zeitlichen Freiraum zu schaffen.

Kurzzeit- und Entlastungspflege

Als Kurzaufenthalter oder Kurzaufenthalterin bleiben Sie für eine begrenzte Zeit bei uns. Ein Kurzaufenthalt entlastet betreuende Angehörige und bietet Ihnen Abwechslung im Alltag. Auch um Ihr neues Zuhause kennenzulernen, bevor Sie fest bei uns einziehen, eignet sich ein Kurzaufenthalt sehr gut. Während Ihres Aufenthalts stehen Ihnen alle Angebote und das Aktivitätenprogramm des Wohn- und Pflegezentrums Tertianum Seerose offen.

Langzeitpflege in der Pflegeabteilung

Wenn Ihnen das selbständige Leben in der eigenen Wohnung nicht mehr möglich ist, finden Sie bei uns liebevolle Pflege und Betreuung. Das Haus Seerose bietet das geeignete Umfeld für die geriatrische Grund- und Behandlungspflege. Die geräumigen Einzel- oder Doppelzimmer können Sie nach Möglichkeit individuell ausstatten, damit Sie sich schon bald wie zu Hause fühlen.