Coronavirus | Informationen zum Besuchsverbot

18. Mai 2020

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Entsprechend sind Besuche innerhalb der Tertianum Betriebe generell nicht möglich.

In Kantonen, in denen das generelle Besuchsverbot gelockert wurde, sind in den Tertianum Betrieben auf Voranmeldung Besuche in speziell eingerichteten Besucherzonen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen möglich. Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie vorab einen individuellen Besuchstermin.

Sämtliche öffentlichen Bereiche inklusive Restaurants bleiben geschlossen. Auch der Zugang in die Wohungen und Pflegezimmer unserer Gäste ist nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Willkommen in der Tertianum
      Villa Restelberg in Zürich

Selbstbestimmt leben am Zürichberg

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Wir stehen Ihnen von Montag bis Freitag zu Bürozeiten gerne zur Verfügung.
044 350 44 11

mehr Informationen

Gemütliche Spaziergänge im Grünen, Ausflüge in die nahe Stadt und ein herrlicher Ausblick über Zürich und den See – das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Villa Restelberg bietet alles, was es für ein behagliches Leben im Alter braucht. Durch aktivierende Pflege und verständnisvolle Zuwendung ermöglichen wir unseren Gästen höchstmögliche Lebensqualität im Alter. Auch bei schwerer Pflegebedürftigkeit ist Selbstbestimmung ein zentraler Wert in unserer Pflege und Betreuung.

Susanne Imhof
Susanne Imhof, Geschäftsführerin
Tertianum Villa Restelberg

«Für uns stehen Sicherheit, Geborgenheit und Wohlbefinden unserer Gäste stets an erster Stelle. So garantieren wir höchste Qualität in all unseren Dienstleistungen.»