Elisabeth Meier-Dunkel Gewinnerin des Ideenwettbewerbs

7. Februar 2019

Anlässlich einer Informationsveranstaltung im Spätherbst 2018 wurde ein Ideenwettbewerb für die Namensgebung des Restaurants im neuen Tertianum Rebgarten in Liestal ausgeschrieben. Unter den zahlreichen Einsendungen befanden sich viele kreative Vor-schläge. Elisabeth Meier-Dunkel aus Liestal hat „Restaurant zum Orisbach" vorgeschlagen und ist Gewinnerin des Wettbewerbs. Sie darf sich auf 10 Mittagessen im neuen Restaurant freuen.

Am Donnerstag, 7. Februar wurde Elisabeth Meier-Dunkel symbolisch ein übergrosser Gutschein für 10 Mittag-essen für zwei Personen im neuen „Restaurant zum Orisbach" überreicht. Sie nahm die Gratulationen von Marianne Häuptli, Leiterin Region Mittelland und Zentralschweiz bei Tertianum, und von Alain Gozzer, Kommunikationsverantwortlicher bei Tertianum, entgegen. „Da das neue Haus sehr schön am Orisbach liegt und das Restaurant auch einen tollen Aussenbereich bieten wird, passt der Namensvorschlag von Elisabeth Meier-Dunkel bestens zu unserem Konzept und zu unserer Zielgruppe", sagte Marianne Häuptli anlässlich der feierlichen Übergabe des Preises.

Das moderne Wohn- und Pflegezentrum mit 66 Seniorenwohnungen unterschiedlicher Grösse und mit 40 individuell gestaltbaren Pflege-Einzelzimmern wird am 1. Oktober 2019 eröffnet. Neben dem öffentlichen Restaurant runden Aufenthalts- und Begegnungsräume, Gewerbeflächen im Erdgeschoss und eine Tiefgarage das attraktive Angebot ab. Bauherrin ist die Swiss Prime Anlagestiftung, Betreiberin die Tertianum Gruppe.

Am Samstag, 26. Oktober 2019 steht für die interessierte Bevölkerung mit dem „Tag der offenen Tür" ein weiterer Meilenstein auf dem Programm. Informationen dazu unter Veranstaltungen.

 

Weitere News

Informationen zu Besuchen in Tertianum Betrieben

2. Juni 2020

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität.

Eine generelle Lockerung der Besuchsverbote findet bei Tertianum aktuell gruppenweit statt. Allerdings gelten unterschiedliche kantonale Bestimmungen in Bezug auf die Besuchsregelungen.

Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie Ihren individuellen Besuchstermin vorab.

NB: Neu-Eintritte und Besichtigungen sind für Interessierte auf Terminvereinbarung ebenfalls möglich.

Aktuelles von
          Tertianum

Immer auf dem neusten Stand

Wir optimieren und ergänzen unsere Angebote laufend, um unseren Gästen höchstmögliche Lebensqualität zu bieten und unsere Partner von unseren Leistungen zu überzeugen. Neuigkeiten finden Sie hier.