Willkommen im       
      Tertianum Letzipark in Zürich

Gut umsorgt dank individueller Pflege

Rufen Sie mich an
Kristin Maatz
Leitung Pflege und Betreuung
044 542 27 12

Sollten Sie eines Tages nicht mehr ohne fremde Hilfe zurechtkommen, wissen Sie sich bei uns rund um die Uhr in besten Händen. Je nach Wunsch und Notwendigkeit werden Sie entweder in Ihren eigenen vier Wänden oder in der Pflegeabteilung betreut. Wir bieten Ihnen individuelle Pflegedienstleistungen durch professionell ausgebildete Mitarbeitende.

 

Die unterstützende Pflege in Ihrer eigenen Wohnung

Es ist das Ziel unserer pflegerischen Bemühungen, Ihnen so lange wie möglich Selbständigkeit und ein möglichst unbelastetes Leben zu erhalten – am besten in Ihrer eigenen Wohnung im Wohn- und Pflegezentrum Letzipark. Unsere hauseigene Spitex garantiert Ihnen eine bestmögliche Pflege.

Kurzzeit- und Entlastungspflege

Als Kurzaufenthalter oder Kurzaufenthalterin bleiben Sie für eine begrenzte Zeit bei uns. Ein Kurzaufenthalt entlastet betreuende Angehörige und bietet Ihnen Abwechslung im Alltag. Auch um Ihr neues Zuhause kennenzulernen, bevor Sie fest bei uns einziehen, eignet sich ein Kurzaufenthalt sehr gut. Während Ihres Aufenthalts stehen Ihnen alle Angebote und das Aktivitätenprogramm des Wohn- und Pflegezentrums Letzipark offen.

Langzeitpflege in der Pflegeabteilung

Wenn Ihnen das selbständige Leben in der eigenen Wohnung nicht mehr möglich ist, finden Sie bei uns liebevolle Pflege und Betreuung. Die geräumigen Einzel- oder Doppelzimmer können Sie nach Möglichkeit individuell ausstatten, damit Sie sich schon bald wie zu Hause fühlen.

Psychogeriatrische Langzeitpflege

Menschen mit Demenz finden in unseren geschützten Pflegewohngruppen individuelle Betreuung und professionelle, liebevolle Pflege. Im geschützten Rahmen schaffen geregelte Strukturen eine Atmosphäre der Ruhe und Geborgenheit, frei von jeder Hektik, Zeit- und Leistungsdruck. Gemeinsame Aktivitäten in der Demenz-Wohngruppe orientieren sich an der Alltagsnormalität. Angeboten werden gemeinsames Kochen und Backen, Werken und Basteln, bis hin zu Turnen und Spaziergängen.

Pflege von Menschen mit einer Huntington-Krankheit

Menschen mit einer Huntington-Krankheit finden in unserer Pflegewohngruppe individuelle Betreuung und professionelle, liebevolle Pflege. Die geregelten Strukturen führen zu einer Atmosphäre der Ruhe und Geborgenheit, frei von Hektik, Zeit- und Leistungsdruck. Gemeinsame Aktivitäten in der Huntington-Wohngruppe orientieren sich an der Alltagsnormalität. Angeboten werden gemeinsames Kochen und Backen, Werken und Basteln, Turnen und Spaziergänge. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden Ihnen professionell zur Seite stehen. Sie und Ihre Angehörigen zu unterstützen und zu begleiten ist uns ein grosses Bedürfnis. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Huntington Zentrum  in Gümligen Bern und mit der schweizerischen Huntington Vereinigung.