Coronavirus | Informationen zum Besuchsverbot

18. Mai 2020

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Entsprechend sind Besuche innerhalb der Tertianum Betriebe generell nicht möglich.

In Kantonen, in denen das generelle Besuchsverbot gelockert wurde, sind in den Tertianum Betrieben auf Voranmeldung Besuche in speziell eingerichteten Besucherzonen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen möglich. Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie vorab einen individuellen Besuchstermin.

Sämtliche öffentlichen Bereiche inklusive Restaurants bleiben geschlossen. Auch der Zugang in die Wohungen und Pflegezimmer unserer Gäste ist nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Willkommen im      
     Tertianum Bärholz in Wohlen

Betreutes Wohnen in familiärer Atmosphäre

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.
056 621 86 06

Der Kanton Aargau hält am Besuchsverbot bis und mit 10. Mai 2020 fest.
Somit sind Besuche auch im Tertianum Bärholz in Wohlen/AG am Muttertag leider noch nicht möglich!

mehr Informationen

 

Umgeben von einer schönen Grünanlage bietet das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Bärholz das ideale Zuhause für ein behagliches Leben im Alter. In Wohlen und der Region Freiamt ist das Bärholz bestens verankert und bekannt. Unser gut geschultes Pflegefachpersonal legt grossen Wert auf eine familiäre Atmosphäre. Auch bei schwerer Pflegebedürftigkeit ist Selbstbestimmung von zentraler Bedeutung in unserer Pflege und Betreuung.

 

Violeta Kostic, Geschäftsführerin
Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Bärholz

«Wir setzen auf persönliche, liebevolle Pflege und einen familiären Umgang. So wollen wir unseren Gästen auch im hohen Alter ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben ermöglichen.»