Willkommen im      
      Zur Heimat in Stadel

Wissen Sie schon das Neuste?

Rufen Sie mich an
Christina Militello
Geschäftsführerin
044 575 88 10

Informationen zur generellen Zertifkatspflicht für Besuchende

Sehr geehrte Damen und Herren

Um die Bewohnenden in Alters- und Pflegeheimen bestmöglich vor einer Covid-19-Erkrankung zu schützen, hat der Zürcher Regierungsrat eine generelle Zertifikatspflicht für Besuchende erlassen.

Dieser Beschluss ergänzt die durch den Bundesrat verordnete erweiterte Zertifikatspflicht für Bereiche wie Restaurants oder kulturelle Veranstaltungen.

Ab Montag, 4. Oktober 2021 benötigen alle Besucher über 16 Jahren ein Covid-Zertifikat, zusammen mit einem gültigen Ausweis (ID, Führerausweis etc.), oder ein negatves Testergebnis. Diese Regelung gilt für Besuche in sämtlichen Innenräumen sowie bei Veranstaltungen im Innen- und Aussenbereich. Auf der Restaurant-Terrasse ist kein Zertifikat erforderlich, sofern keine Veranstaltung stattfindet. Bei allen Kontakten unabhängig davon, ob diese drinnen oder draussen stattfinde, gelten die bisherigen Schutzmassnahmen inklusive der Erfassung von Kontaktdaten.

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden stehen für uns auch weiterhin an erster Stelle.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre wertvolle Unterstützung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und grüssen Sie herzlich.

Tertianum zur Heimat
Tertianum AG

Christina Militello
Geschäftsführerin

 

 

Aktuelle Besucherregelung im Tertianum zur Heimat

Persönliche Grusskarte

Liebe Angehörige der Tertianum-Gäste

Rechtzeitig auf die bevorstehenden Feiertage haben wir auf unserer Webseite www.tertianum.ch/grusskarte ein neues Online-Angebot in Form einer personalisierten Grusskarte aufgeschaltet. Mit ein paar wenigen Klicks haben Sie die Möglichkeit, Ihren Angehörigen bei Tertianum mit ein paar persönlichen Worten und einem Foto eine schöne Überraschung zu machen und damit ganz bestimmt für ganz viel Freude zu sorgen.

Unser Haus wird informiert, sobald Sie den Vorgang abgeschlossen haben. Danach wird die Grusskarte in Farbe ausgedruckt und übergeben.

Wir setzen alles daran, damit sich unsere Gäste auch in der aktuellen Situation rund um die COVID19-Pandemie weiterhin wohl und sicher aufgehoben fühlen. Mit diesem neuen Online-Angebot können Sie einen wichtigen Beitrag dazu leisten. Denken Sie daran, dass unsere Gäste nach wie vor auch gut via Telefon erreichbar sind, respektive die neu eingerichteten Tablet-Stationen für die Videotelefonie nutzen können.

Wir danken für Ihre Kenntnisnahme und wünschen Ihnen und der ganzen Familie frohe Ostertage.

Geschäftsführung mit den Mitarbeitenden des Tertianum Zur Heimat

Videochat mit Ihren Liebsten

Liebe Angehörigen

Gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie nun per sofort mit Ihren Angehörigen über ein Videochat telefonieren können. So bleibt es nicht nur bei den gewöhnlichen Telefongesprächen, sondern man kann sich während dem Gespräch auch live sehen.

Wie gehen Sie da genau vor: Als erstes rufen Sie uns im Sekretariat unter der Telefonnummer 044 575 88 88 an und vereinbaren Sie einen Videochat Termin. Diese Slots können wir Ihnen montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr ermöglichen.

Zum Videochat haben wir für Sie Skype Möglichkeit eingerichtet:

Das Vorgehen: Hier sollten Sie im Vorfeld die kostenlose Skype-Software herunterladen.

Suchen Sie im Skype nach dem neuen Kontakt, Zur Heimat Tertianum und fügen Sie diesen bei Ihren Kontakten zu. Zu der vereinbarten Zeit werden wir Online sein. Sie können uns zu Ihrem vereinbarten Videoslot anrufen und mit Ihren Angehörigen Life im Videomodus telefonieren.

Wenn Sie Unterstützung brauchen, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne.

Ihre Angehörigen freuen sich auf Videoanrufe mit Ihnen.