Coronavirus | Informationen zum Besuchsverbot

18. Mai 2020

Besuche sind auf Voranmeldung in speziell eingerichteten Besucherzonen möglich

Die Sicherheit und die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeitenden geniesst nach wie vor oberste Priorität. Entsprechend sind Besuche innerhalb der Tertianum Betriebe generell nicht möglich.

In Kantonen, in denen das generelle Besuchsverbot gelockert wurde, sind in den Tertianum Betrieben auf Voranmeldung Besuche in speziell eingerichteten Besucherzonen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygiene-Massnahmen möglich. Kontaktieren Sie das Haus Ihrer Wahl für weitere Auskünfte und vereinbaren Sie vorab einen individuellen Besuchstermin.

Sämtliche öffentlichen Bereiche inklusive Restaurants bleiben geschlossen. Auch der Zugang in die Wohungen und Pflegezimmer unserer Gäste ist nicht möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Rund um die Uhr
           gut aufgehoben

Individuelle Pflege und Betreuung

Rufen Sie mich an
Pflegehotline
0800 48 48 48

In den Tertianum-Häusern wissen Sie sich rund um die Uhr in besten Händen. Bei uns erwartet Sie eine liebevolle Betreuung in familiärer Atmosphäre.

In unseren Häusern bieten wir Ihnen individuelle Pflegeleistungen durch hochqualifizierte Mitarbeitende und berücksichtigen gezielt die Bedürfnisse unserer Gäste. Selbstbestimmung und Autonomie bilden die Grundpfeiler unserer Pflege und Betreuung. Uns liegt es am Herzen, vorhandene Fähigkeiten jedes einzelnen Gasts kontinuierlich zu fördern.

Nebst der Langzeitpflege, die in jedem unserer Häuser angeboten wird, haben sich unsere Häuser auf zusätzliche Pflegeleistungen spezialisiert. Nicht jeder Standort bietet die gesamte Palette unserer Pflegeleistungen an.

Eine Übersicht über die Kompetenzen an den einzelnen Standorten finden Sie hier.

Demenz

Demenz

Mit zwei unterschiedlichen Wohnmodellen deckt Tertianum die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz individuell ab und gewährleistet ein Maximum an Sicherheit – ohne, dass die Bewegungsfreiheit der Gäste eingeschränkt wird.

Kurzzeit- und Entlastungspflege

Kurzzeit- und Entlastungspflege

Während einem Erholungs- oder Betreuungsaufenthalt kommen pflegebedürftige Menschen in den Genuss aller Angebote und Dienstleistungen der Tertianum Residenzen und Wohn- und Pflegezentren.

Beratungsstelle Bern

Die Tertianum Beratungsstelle bietet Ihnen Beratung, Unterstützung und kontinuierliche Begleitung in Ihren Anliegen  und Fragen.

Geriatrische Rehabilitation

Geriatrische Rehabilitation

Ein Unfall, eine Krankheit, eine Operation oder ein Spitalaufenthalt können die Fähigkeit zur Selbstversorgung einschränken. Geriatrische Rehabilitation führt ältere Menschen zurück in die Selbständigkeit.

Palliative Pflege

Palliative Pflege

Tertianum möchte die Lebensqualität von älteren Menschen, die chronisch und mehrfach erkrankt sind, verbessern oder mindestens erhalten. Das gelingt mit Palliative Pflege.