Information zum Coronavirus

16. März 2020

Die ausserordentliche Situation rund um das Coronavirus fordert auch von Tertianum erhöhte Sicherheitsmassnahmen zum Schutz unserer Gäste, Pflegegäste und Mitarbeitenden. Diese werden den sich verändernden Gegebenheiten laufend angepasst. Tertianum orientiert sich hierbei an den Informationen des BAG und den Weisungen der Kantone. Regional werden die kantonalen Weisungen am jeweiligen Standort umgesetzt.

Hier lesen Sie die aktuell gültigen Richtlinien

Willkommen im Tertianum
   Fischermätteli in Bern

Das urbane Zuhause zum Wohlfühlen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Unsere Mitarbeitenden stehen Ihnen von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 17.00 Uhr gerne zur Verfügung.
031 970 44 00
Downloads

Hier offizielles Schreiben vom Kanton Bern lesen

 

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Fischermätteli wurde im Jahr 2010 eröffnet. Das Haus mit urbaner Atmosphäre liegt mitten in der Stadt Bern und ist ideal an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Das Naherholungsgebiet lädt zu gemütlichen Spaziergängen ein.

Verschiedene Aktivitäten wie Ausflüge, Turnen und Filmvorführungen beleben Körper und Geist und bringen Abwechslung in den Alltag. Unser öffentliches Bistro «C’est la vie» ist 365 Tage im Jahr geöffnet und bietet täglich feine Köstlichkeiten. Bei schönem Wetter lädt die Sonnenterrasse zum Verweilen ein und ist ein wunderbarer Ort für Begegnungen und Austausch.

Doris Jordi, Geschäftsführerin
Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Fischermätteli

«Wir möchten, dass sich bei uns alle gleichermassen wohl und willkommen fühlen: Unsere Gäste, Angehörige und Mitarbeitende. Wir freuen uns auf Sie.»

Ihr neues Zuhause

Jetzt freie 2 und 3 Zimmer-Wohnungen

Freitags-Treff

Jeden Freitag - Gäste unter sich

Wichtige Mitteilung zur Coronaprävention

Neu! Besuchsverbot und weitere Infos finden Sie hier. Bei Fragen rufen Sie uns an.

Besten Dank für Ihr Verständnis!

Haben Sie Fragen?

 

Tertianum Fischermätteli
Könizstrasse 74
3008 Bern

031 970 44 00